AirVenture
Der Treffpunkt fuer Fliegerfreunde
Home von AirVenture mit SuchmaschineTerminübersicht Flugshows und mehr - weltweit !
Aktuelle News aus der Luftfahrt
Tipps zu Museen der ganzen Welt mit Berichten und Fotos
Berichte und Fotos von Flugshows
Die legendären Flugzeugrennen in Amerika
Hier erfahren sie jede Woche interessantes aus der Luftfahrt
Nose-Art FotosKleinanzeigen Links zu anderen interessanten Luftfahrt-Webseiten
Ein Blick hinter die Kulissen von AirVentureDie Plattform für Fliegereibegeisterte

E-Mail

IMAS - Internationale Messe für Gebrauchtflugzeuge 2006

- ein Bericht von Gerhard Schmid -

Zusammen mit der AOPA Germany als ideellem Träger veranstaltete die Messe Friedrichshafen GmbH vom 20. bis 22. April die IMAS 2006. Zum zweiten Mal wurde diese internationale Messe für Gebrauchtflugzeuge im AERO-freien Jahr durchgeführt.

Im Gegensatz zu der äußerst stark besuchten AERO, bei der man oftmals nur unter Schwierigkeiten und mit Einsatz der Ellbogen die ausgestellten Flugzeuge erreichen kann, spricht die IMAS (International Market for Aircraft Sales) ganz offensichtlich eine deutlich geringere Anzahl an Interessenten an. Während der Aero-Besucher erst die langen Warteschlangen an den Kassenschaltern überwinden muß, ehe er sich von den Massen der Neugierigen durch die mit Flugzeugen und Zubehör randvoll gepackten Hallen treiben lassen kann, stellt sich der Besucher der IMAS schon auf dem Messeparkplatz die Frage, ob er sich vielleicht im Veranstaltungsdatum geirrt hat. Selbst die einzige durch die IMAS belegte Messehalle ist flächenmäßig nur etwa zu 50% genutzt. Und mit 65 gemeldeten Ausstellern sowie 83 ausgestellten Flugzeugen war das Angebot deutlich geringer als im Jahr zuvor (100 Aussteller / 90 Flugzeuge). Die Besucheranzahl wurde vom Veranstalter mit 2000 beziffert, was der des Vorjahres entspricht.

Neben den Flugzeugen und Messeständen konnte sich der interessierte Besucher im Rahmenprogramm der IMAS Voträge über Themen im Bereich Technik, Recht und Flugmedizin anhören.

Zwar fiel die IMAS 2006 objektiv kleiner aus als die Erstveranstaltung vor zwei Jahren, dennoch äußerte sich die Messeleitung zufrieden.

Die nächste IMAS wird im Frühjahr 2008 stattfinden. Weitere Informationen zu AERO und IMAS finden Sie unter www.messe-friedrichshafen.de .

 

Arrow Glascockpits sind im Kommen, noch muß jedoch tief in den Geldbeutel gegriffen werden, wenn man sein Flugzeug mit einem Entegra System ausstatten möchte, wie diese Piper Arrow.
Caravan Luxuriöses Arbeitstier: Die Cessna Grand Caravan überraschte mit edler Lederausstattung.
Columbia 400 Für 535.000 EUR + Überführung + Importkosten ist diese Columbia 400 mit Avidyne/Entegra Glascockpit und zwei GNS  zu haben.
Duke Markant ist die Beech "Duke" mit ihrer langen Nase. Mit dieser Maschine ist IFR-Reisen in FL 300 über 1.100 nautische Meilen mit 220 kt möglich.
SR 22 In der gleichen Klasse steht noch die Cirrus SR22 GTS zur Auswahl - ebenfalls mit Avidyne EX5000C Multifunktionsdisplay und Entegra Display. Sonderangebot 442.000 $US.
Halle Übersichtlich: Die einzige   Ausstellungshalle der IMAS war mit nur wenigen Flugzeugen belegt.
Schlepper Flugzeugschieben ohne Muskelkraft - für Piloten, die oft allein Ein- und Aushallen müssen, ist ein solches Gerät äußerst hilfreich.
Zubehör Zubehör rund um die Cessna Centurion hat sich dieser Aussteller zum Thema gemacht. Von der  Innenausstatung nach Kundenwunsch und Einsatzzweck bis zur Moped-Auffahrrampe ist alles machbar.
Aussteller Navigation mit Moving Map ist kein Luxus mehr. Moving Terrain bietet ausgereifte Systeme.
Verkaufsgespräch Verkäufer und Interessenten fanden bei der IMAS zueinander.
Glue Industriekleber für die schnelle Reparatur zwischendurch. Sicher keine schlechte Idee...
Fazit:

Die IMAS richtet sich an eine sehr schmale Publikumsschicht, die sich über Motorflugzeuge von der Kilo- bis zur India-Klasse informieren möchte. Eher enttäuscht wird der Besucher, der sich ein tagesfüllendes Programm wie bei der AERO erwartet.

 

[Home] [Termine] [News] [Tipps] [Airshows] [Reno Races] [History] [Nose-Art] [Kleinanzeigen][Links] [Impressum]