AirVenture
Der Treffpunkt fuer Fliegerfreunde
Home von AirVenture mit SuchmaschineTerminübersicht Flugshows und mehr - weltweit !
Aktuelle News aus der Luftfahrt
Tipps zu Museen der ganzen Welt mit Berichten und Fotos
Berichte und Fotos von Flugshows
Die legendären Flugzeugrennen in Amerika
Hier erfahren sie jede Woche interessantes aus der Luftfahrt
Nose-Art FotosKleinanzeigen Links zu anderen interessanten Luftfahrt-Webseiten
Ein Blick hinter die Kulissen von AirVentureDie Plattform für Fliegereibegeisterte

E-Mail

 
50 Jahre Danish Air Force, Skrydstrup 2000 - ein Bericht von René Kurzenberg

Statt fand die Airshow am 18.06.2000 in Skrydstrup bei Vojens. Geboten wurde einiges. Im Static Display fanden sich Luftfahrzeuge aus aller Welt (F-16 aus der Niederlande, Jaguar aus GB, Mirage aus Frankreich, F-18 aus Finnland und Spanien, Draken aus Österreich, Tornado aus Deutschland, F-4 aus der Türkei und Deutschland, C141 aus den USA u.a.). Selbstverständlich präsentierten auch die dänischen Streitkräfte ihr Potenzial (F-16, MD500, Gulfstream 3, SeaKing, Lynx, C-130). Buntes Highlight der Bodenausstellung war die E-3 aus Geilenkirchen mit der Sonderlackierung zu 50 Jahren NATO.

Im Flugprogramm waren eine deutsche F-4F, eine spanische F-18, natürlich eine dänische F-16, eine dänische Gulfstream 3, eine C-130 Dänemarks in Sonderlackierung und viele mehr vertreten. 
Höhepunkte der Flugvorführungen waren die G-222 aus Italien, die wieder ein unglaubliches Display lieferte und das sowohl am Vormittag als auch am Nachmittag, die Thunderbirds, die hier einen der wenigen und heißbegehrten Europa-Termine des Jahres 2000 wahrnahmen und der Airfield-Attack, geflogen von 16 F-16. 10 Maschinen kamen aus Skrydstrup selber, die anderen aus Aalborg. Wann sieht man schon mal 10 F-16 am Stück starten? Das Ganze wurde durch den Einsatz von Rauchgranaten/simulierten Explosionen aufgepeppt. Anschließen gab es auch noch einen Überflug der 16 F-16 in Formation. Den Abschluß des Programm bildete ein erneutes Flying Display einer dänischen F-16.

Die Veranstaltung wurde auch von der dänischen Königsfamilie besucht, welche in einer SeaKing unterwegs war.

Die Veranstaltung war sehr gut besucht, kann aber trotzdem noch als familiär bezeichnet werden.

tn_EKSP12_jpg.jpg (2737 )
Das AirVenture Team bedankt sich bei René Kurzenberg herzlich für diesen Bericht.
[Home] [Termine] [News] [Tipps] [Airshows] [Reno Races] [History] [Nose-Art] [Kleinanzeigen][Links] [Impressum]