AirVenture
Der Treffpunkt fuer Fliegerfreunde
 Home Termine
 News
Tipps
Airshows
 Reno Races
 History
Nose-ArtKleinanzeigen Links
 Impressum Forum

E-Mail

Luftwaffenmuseum Berlin-Gatow   (2/2005)

- ein Tipp von Stefan Schmoll -

Halle Halle Ein Blick von der Galerie in die große Ausstellungshalle des Museums. Hier sind VIER deutsche Luftwaffen unter einem Dach vereint.
DR.1 E.III D.VII Die umfangreiche Sammlung von Flugzeugen des 1. Weltkrieges umfasst Nachbauten der drei berühmtesten Fokker Flugzeuge: die E.III, die DR.I und die D.VII
J-9 Manfred Pflumm aus Villingen-Schwenningen hat vor einigen Jahren diesen Nachbau der Junkers J 9 hergestellt. Es war das erste Ganzmetallflugzeug der Welt und damit ein Quantensprung zu den verspannten Doppeldeckern aus Holz und Leinwand.
Avro 504 Die englische Avro 504 wurde als Trainer, Bomber und Aufklärer benutzt. Von diesem Typ wurden sagenhafte 8000 Maschinen hergestellt und in vielen Ländern noch lange nach dem 1. Weltkrieg eingesetzt.
MiG-21 MiG-21 Die MiG-21PF NVA 950 wurde ist auf einer Seite aufgeschnitten und gibt dadurch gute Einsichten in die Konstruktion der Zelle.
Tornado Der Tornado des Museums trägt die Sonderlackierung 43 Jahre JaboG "Allgäu". Im Sommer erwartet man in Gatow den zweiten Tornado.
B 707 Hier zeigt sich doch, dass die Präsidenten und Kanzler der Bundesrepublik relativ spartanisch gereist sind. Die VIP-Kabinenausstattung der Boeing 707 der Flugbereitschaft der Bundeswehr.
F-104 Der hier gezeigte Starfighter 20+37 ist in der ursprünglichen blankpolierten Fassung zu sehen - eigentlich doch viel schöner als die ganzen Tarnschemen, die danach folgten...
CL-13 Auch eine der Canadair CL-13 Sabre ist in der Halle vor der Witterung geschützt und präsentiert sich in perfektem Zustand.
Fieseler Storch Lange galt der Storch als französischer Morane MS-500 Nachbau. Erst im vergangenen Herbst hatte man eine deutsche Seriennummer am Rumpf entdeckt. Somit besitzt das Museum nun einen der viel selteneren `Original´ - Störche. Er wurde übrigens in England erworben - der Preis war eine Hawker Sea-Fury TT.20!!!. Aber die flog eben nicht bei der Luftwaffe, sondern war lediglich ein Zieldarsteller...
Hier geht's weiter zu   >>>Teil 3 - Die Lagerhallen
 

 

[Home] [Termine] [News] [Tipps] [Airshows] [Reno Races] [History] [Nose-Art] [Kleinanzeigen][Links] [Impressum]