AirVenture
Der Treffpunkt fuer Fliegerfreunde English
Home von AirVenture mit SuchmaschineTerminübersicht Flugshows und mehr - weltweit !
Aktuelle News aus der Luftfahrt
Tipps zu Museen der ganzen Welt mit Berichten und Fotos
Berichte und Fotos von Flugshows
Die legendären Flugzeugrennen in Amerika
Hier erfahren sie jede Woche interessantes aus der Luftfahrt
Nose-Art FotosKleinanzeigen Links zu anderen interessanten Luftfahrt-Webseiten
Ein Blick hinter die Kulissen von AirVentureDie Plattform für Fliegereibegeisterte

webmaster@airventure.de

Nachruf

Voltige Victor

- ein Special von Philip Preindl -

Fatale Kollission des Voltige Victor Teams

Das tragische Unglück ereignete sich am Montag, 10. März 2003 auf der Französischen Airbase Reims, Champagne. Die 2 Mirage Kampfflugzeuge (F1B und F1C) des Formationsverbandes 'Voltige Victor' bildeten bei einem Trainingsflug für die diesjährige Airshow-Saison
eine enge Formation als plötzlich die untere Maschine das Heck der oberen streifte. Ein Flugzeug schlug auf dem Gelände des Stützpunktes auf, das andere stürzte in ein nahegelegenes Feld. Aufgrund der geringen Flughöhe (ca 300m) während des Manövers hatte es keiner der 2 Piloten geschafft sich mit dem Schleudersitz zu retten. Der Französische Präsident Jacques Chirac sowie hohe Offiziere der Armée de'l Air sprachen den Angehörigen ihr Beileid aus.

Das Team 'Voltige Victor', für extrem enge Formationen berühmt, war ein gern gesehener Gast auf sämtlichen Flugtagen in Europa während der letzten Jahre. Der Staffelführer Cne Stéphane Thomas sowie sein Flügelmann Ltt Guillaume Paul galten als sehr erfahren, beide hatten weit mehr als 1500 Flugstunden, viele davon auf der Mirage F1.

Voltige Victor

Voltige Victor

Voltige Victor

Voltige Victor

Voltige Victor Voltige Victor Voltige Victor Voltige Victor
 

 

[Home] [Termine] [News] [Tipps] [Airshows] [Reno Races] [History] [Nose-Art] [Kleinanzeigen][Links] [Impressum]