AirVenture
Der Treffpunkt fuer Fliegerfreunde
 Home Termine
 News
 Tipps
Airshows
 Reno Races
 History
Nose-ArtKleinanzeigen Links
 Impressum Forum

E-Mail

Air 04 Payerne, Schweiz, 04/05 September 2004

Preview

- eine Vorschau von Philip Preindl -

Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen bis zu 30°c ging kürzlich die größte Schweizer Airshow seit Sion 1997 über die Bühne. Das schöne Wetter und ein actionreiches Flugprogramm lockten mehr als 270.000 Besucher auf den kleinen Militärflugplatz Payerne nahe Bern.

Anlass für die Großveranstaltung war das 90-Jährige Jubiläum der Schweizer Luftwaffe sowie das 40-jährige Bestehen der Kunstflugstaffel 'Patrouille Suisse'. Kampfflugzeuge aus ganz Europa und den USA dominierten das siebenstündige Flugprogramm - leider fehlten einmal mehr Jets aus den ehemaligen Ostblockstaaten, so wurde auch der Auftritt einer MIG 29 aus Ungarn kurzfristig abgesagt. Kunstflugteams wie Frecce Tricolori und Red Arrows durften natürlich auch nicht fehlen.

Die Suche nach einem Nachfolger für die F-5 Tiger lockte ausserdem einige interessante Flieger nach Payerne, wie zum Beispiel den Dassault Rafale, den Eurofighter oder die F/A-18 Super Hornet. Zu den weiteren Hohepunkten zählten die neu restaurierte Breitling Super Constellation, eine Luftbetankungssimulation sowie der Vorbeiflug von 5 (fünf!) Displayteams in Formation. Alles in Allem eine gelungene Veranstaltung, die wohl jeder Besucher noch lange in Erinnerung haben wird.

payerne04_banner.jpg (68542 Byte)

 

F/A 18 Der Pilot dieser F-18 aus Finnland demonstrierte eindrucksvoll sein Können. Gut zu erkennen sind die Kondenswölkchen an der Oberseite der Maschine, die vor allem bei hoher G-Belastung entstehen.
Gripen Auch die Saab JAS-39 Gripen bewirbt sich um die Nachfolge der betagten Schweizer F-5 Tiger und durfte deshalb im Flugprogramm nicht fehlen.
Frecce Tricolori Immer wieder atemberaubend - das Aufwärtstrudeln des Solisten der Frecce Tricolori.
F-16 Die schöne Teamwork Spezialbemalung der holländischen F-16 kam bei sonnigem  Wetter besonders gut zur Geltung.
Red Arrows Die Red Arrows waren nur eines von vielen Display Teams in Payerne. Hier zu sehen ist ein vertikaler Split - ein sogenannter "bomb burst".
PC-7 Team Das PC-7 Team ist fast ausschliesslich in der Schweiz zu bewundern und feiert heuer das 15jährige Bestehen.

Hier geht's weiter zu   >>>Teil 1

 

 

[Home] [Termine] [News] [Tipps] [Airshows] [Reno Races] [History] [Nose-Art] [Kleinanzeigen][Links] [Impressum]