AirVenture
Der Treffpunkt fuer Fliegerfreunde
Home von AirVenture mit SuchmaschineTerminübersicht Flugshows und mehr - weltweit !
Aktuelle News aus der Luftfahrt
Tipps zu Museen der ganzen Welt mit Berichten und Fotos
Berichte und Fotos von Flugshows
Die legendären Flugzeugrennen in Amerika
Hier erfahren sie jede Woche interessantes aus der Luftfahrt
Nose-Art FotosKleinanzeigen Links zu anderen interessanten Luftfahrt-Webseiten
Ein Blick hinter die Kulissen von AirVentureDie Plattform für Fliegereibegeisterte

E-Mail

Malta International Airshow 2002

Luqa Airport, 28./29. September 2002

- ein Bericht von Thomas Fedor, Philip Preindl, Hartmut Seidel und Gerhard Schmid -

Maslogo.gif (9105 Byte)

Teil 1 / Teil 2 / Teil 3 / Teil 4

- Jets in Action -

F-16 Flugvorführungen mit der General Dynamics F-16 Fighting Falcon sind für uns vom AirVenture Team zwar nichts neues, aber die äußerst rasante Vorführung dieser Niederländischen F-16 hat auch uns mit offenem Mund staunen lassen!
Harrier Ein "Sea Harrier" kurz nach dem Senkrechtstart.

Dieses Bild gibt es auch als WALLPAPER 1024x768 !!!

Flares

Flares

Flares Besonders spektakulär an der Vorführung des Royal Netherlands Air Force F-16 Solo Display Teams 2002 war der Ausstoß von "Flares". Dies ist nicht einfach nur ein Feuerwerk damit es schöner aussieht, sondern bei den Flares handelt es sich um Hitzetäuschkörper, die in einem echten Luftkampf ausgestoßen werden können um wärmesuchenden feindlichen Raketen damit ein Scheinziel zu geben und diese dadurch abzulenken.
Harrier

Harrier

Immer wieder ein optisches und vor allen Dingen auch akustisches Erlebnis sind die Vorführungen des Senkrechtstarters British Aerospace Harrier GR. 7 der Royal Air Force!
F-16 Stets eindrucksvoll bei einem F-16 Display ist auch der Einsatz von raucherzeugenden "Smokewinders" an den Tragflächenenden.
Mirage F.1 Mirage F.1 Leider waren in Malta nur zwei Jet-Formationskunstflugteams zu sehen, aber dafür handelte es sich auch um zwei absolut hochkarätige Spitzenteams! Hier das Team "Voltige Victor" der französischen Luftwaffe.
F-16 Bei der Malta International Airshow 2002 war auch noch eine F-16 der Dänischen Luftwaffe im Flugprogramm zu bewundern.
Mirage F.1

Mirage F-1

Das Team "Voltige Victor" fliegt zwar nur mit zwei Maschinen vom Typ Dassault-Breguet Mirage F.1, aber die Vorführungen mit ihren Begegnungsmanövern und extrem engen Formationen sind absolut atemberaubend. Manchmal fliegen sie so eng zusammen, daß man meinen könnte die beiden Mirages wären aneinandergeklebt!
F-16 Man beachte das Leitwerk der Maschine, auf welcher der nordische Donnergott "Thor" abgebildet ist, wie er auf einer Wolke steht und einen Hammer wirft!
MiG-29

MiG-29

MiG-29 Wie schon gesagt war die Deutsche Luftwaffe in Malta im Flugprogramm mit gleich mehreren Maschinen vertreten. So auch mit dieser Mikojan Gurewitsch MiG-29 mit Sonderanstrich.
Mirage F.1 Vom Anlassen bis zum Abstellen der Turbinen sind die "Voltige Victor" untrennbar verbunden.
Red Arrows Der Höhepunkt des Flugprogramms der Malta International Airshow 2002 war an beiden Tagen die Vorführung des weltberühmten Red Arrows Formationskunstflugteams der britischen Royal Air Force.
MiG-29

MiG-29

Auf jeder Airshow sind die MiG-29 Performances ein Höhepunkt. Derzeit ist die BRD das einzige NATO-Mitglied, das Maschinen dieses Typs besitzt.

Bei den anderen NATO-Mitgliedsländern sind gemeinsame Manöver mit den "Fulcrums" aus Laage deshalb sehr beliebt. Leider werden diese schönen Flugzeuge schon bald vom Eurofighter abgelöst.

Red Arrows Wir vom AirVenture Team haben die Red Arrows zwar schon oft gesehen, aber die unglaubliche Präzision mit der die Piloten Formationen mit 9 Maschinen bilden verblüfft auch uns immer wieder aufs neue! Hier eine der berühmtesten Formationen der Red Arrows: "Diamond Nine".
Red Arrows Hier die Formation "Wineglass". Solche Formationen mögen ja manchmal auf den ersten Blick noch relativ einfach aussehen, aber bedenken Sie: Hier fliegen die Red Arrows nicht nur in Formation geradeaus, sondern dabei auch in 90 Grad Schräglage. Und manche Formationen werden sogar gebildet, während das ganze Team gerade gleichzeitig einen Looping fliegt. Um das zu schaffen muß man schon über ein enormes fliegerisches Können verfügen!
F-4 Die Vorführung der McDonnell Douglas F-4 F Phantom II der Deutschen Luftwaffe wurde mit einer Maschine des Jagdgeschwaders 72 "Westfalen" aus Rheine-Hopsten durchgeführt.
Red Arrows

Red Arrows

In den letzten Jahren sind bei mehreren Jet-Formationskunstflugteams die sehr spektakulären "Tunnel"-Manöver ein beliebter Bestandteil des Programms geworden. Auch die Red Arrows führen dieses besonders schöne Manöver durch, bei der fünf Maschinen nach links fliegend einen Tunnel bilden und eine Solo-Maschine mit hoher Geschwindigkeit nach rechts fliegend den Tunnel durchquert! Immer wieder sehr atemberaubend anzusehen bei einem Red Arrows Display sind die sogenannten "Bomb Burst"-Manöver!
F-4

F-4

Die Phantom II wurde für den Einsatz auf Flugzeugträgern konstruiert und ist deswegen auch mit einem Fanghaken für die Landungen auf Flugdecks ausgerüstet. Dieser ist auf dem unteren Bild zu erkennen. Deutschland hat zwar keine Flugzeugträger, aber auch die Deutschen Phantoms sind mit einem Fanghaken ausgestattet, der bei diesem langsamen Vorbeiflug ausgefahren wurde und gut zu sehen war.
Red Arrows Auch nach der Landung halten die Red Arrows eine präzise Formation, wenn sie mit allen neun Maschinen am Publikum vorbeirollen.
Red Arrows Die Red Arrows fliegen ihre hervorragenden Vorführungen mit neun Flugzeugen des Typs British Aerospace Hawk.
Jaguar

Jaguar

Auch der Jagdbomber SEPECAT Jaguar von der Royal Air Force war im Airshowprogramm zu sehen. Er gehört zur No. 16 (Reserve) Squadron, stationiert auf der RAF Station Coltishall in England. Man beachte die Figur mit dem Heiligenschein ( "The Saint" ) auf dem Leitwerk!
Präsident Auch der Präsident des Staates Malta, H.E. Prof. Guido de Marco, ließ sich einen Besuch der Malta International Airshow nicht entgehen und wird hier gerade auf das Veranstaltungsgelände gebracht.
Hier geht's weiter zu    >>>Teil 4
[Home] [Termine] [News] [Tipps] [Airshows] [Reno Races] [History] [Nose-Art] [Kleinanzeigen][Links] [Impressum]