AirVenture
Der Treffpunkt fuer Fliegerfreunde
 Home Termine
 News
 Tipps
Airshows
 Reno Races
 History
Nose-ArtKleinanzeigen Links
 Impressum Forum

E-Mail

 

Tannkosh 2005

- ein Bericht von Gerhard Schmid -

tannkosh_logo.jpg (8508 Byte)
Geboren wurde Tannkosh als UL-Treffen. Heute stellt diese sehr junge Klasse, mit deren begeisterten Piloten hier alles begann, noch etwa die Hälfte der Teilnehmer beim Fly-In. Von einigen eingefleischten UL-Piloten, die von Anfang an dabei waren, wird dieser Umstand bedauert. Insbesondere diejenigen Flugzeuge, die auf der nördlichen Seite der Piste abgestellt sind, können von Zuschauern nicht besichtigt werden. So fühlt sich mancher UL-Flieger, der seit mehr als zehn Jahren dabei ist, ins Abseits gestellt.

Tannkosh ist durch die mittlerweile erreichte Größenordnung und Typenvielfalt ein Publikumsmagnet geworden. Das ist wichtig um die Akzeptanz der Sportfliegerei in der Bevölkerung zu verbessern.

Bf 108 D-EBEI - die viersitzige Messerschmitt Bf 108 gehört zur Sammlung der Lufthansa. Die "Taifun" gilt als Vorfahre der modernen Reiseflugzeuge. Details wie die automatischen Vorflügel und das Einziehfahrwerk wurden auf die berühmte Bf 109 übertragen.
Map Auf einer großen Landkarte konnten die Teilnehmer des Fly-In ihren Herkunftsort markieren. Auch aus England waren einige Besatzungen angereist.
Rockwell Commander Ein recht schnittiges Reiseflugzeug ist diese Rockwell Commander 114 B. Für den nötigen Vortrieb sorgt hier ein Lycoming IO 540 Sechszylindermotor mit 260 PS.
Renegade Als UL-Treffen begann die Geschichte von Tannkosh. Alljährlich versammeln sich hier zahlreiche "Renegade" Doppeldecker und bilden ein "Treffen im Treffen" .
Fairchild UC-61 Ein seltener Gast war diese Fairchild 24R 46A von Gerald Koch aus Michelstadt. Die 1943 gebaute D-EFML kam nach dem krieg aus US Army Beständen zuächst in die Schweiz und in den 80er Jahren dann nach Deutschland.
Comet Ein UL-Doppeldecker vom Typ "Comet".
Dallach Diabolo Wolfgang Dallach, der große deutsche Kunstflieger und Flugzeugbauer erschien mit seiner Aerobatic-Eigenkonstruktion "Diabolo".
Sky Arrow Etwas unkonventionell wirkt das in Italien produzierte UL "Sky Arrow". Zwei Personen sitzen in Tandemanordnung. Ein Rotax Motor mit 80 oder 100 PS reicht für 180 km/h Reisegeschwindigkeit.
Dove Seit Mai diesen Jahres bereichert die De Havilland DH-104 "Dove" D-INKA die europäische Airshow-Szene. In der klassischen LTU-Bemalung ist sie ein Blickfang.
Wankelmotor Seltenheit: Der Wankelmotor, hier in einer FK9, hat sich als Antrieb für Leichtflugzeuge nicht durchgesetzt.
Super Cub Anthony Philip Docherty kam mit seiner Piper Pa-18/150 Super Cub aus England angereist, die weiteste Anreise hatte er damit aber noch nicht...
Gyro Wer gerne den Fahrtwind spüren und mit wenigen Metern Start- und Landerollstrecke auskommen möchte, der ist mit einem Gyrocopter gut beraten. In der UL-Szene erlebt dieses System seit einiger Zeit ein Comeback.
Stampe Vom Flugplatz Nordhorn-Klausheide kamen die Stampe SV4 der bekannten Stampe Formation.
Bf 109 UL Etwas Phantasie gehört schon dazu, wenn man aus diesem einsitzigen UL das große Vorbild, die Messerschmitt Bf 109 erkennen möchte...
Yak-52 Für kernigen Sound sorgten die M14P Sternmotoren mehrerer Flugzeuge aus der Yak-Familie. Hier eine Yak-52 kurz vor dem Aufsetzen.
CT Cockpit Moderne Glascockpits machen auch vor der UL-Klasse nicht Halt. Hier moderne Elektronik in einer CT.
Yak-18T Gewisse Ähnlichkeit mit einem Auto kann die Yak-18T nicht leugnen. Auch ein Blick in die Kabine zeigt - dieser Typ ist für gemütliches Reisen hervorragend geeignet.
Hoppla Glimpflich ging der Überschlag einer CT beim Fly-In ab nachdem das Bugfahrwerk wegknickte. Der Pilot kam mit dem Schrecken davon.
EC 135 Von vielen interessierten Besuchern umringt war dieser moderne EC 135 des Bundesgrenzschutzes.
Visitors In Reih' und Glied standen die Besucherflugzeuge zu beiden Seiten der fast einen Kilometer langen Graspiste in Tannheim.

Hier geht's weiter mit   >>>Teil 2

 

 

[Home] [Termine] [News] [Tipps] [Airshows] [Reno Races] [History] [Nose-Art] [Kleinanzeigen][Links] [Impressum]