AirVenture

Der Treffpunkt fuer FliegerfreundeEnglish coming soon

 Home Termine
 News
 Tipps
Airshows
Reno Races
 History
Nose-ArtKleinanzeigen Links
 Impressum Forum

E-Mail

National Championship Air Races 2006

Reno / Nevada

- von Gerhard Schmid -

Im letzten Teil des Berichtes über die 43. Annual National Championship Air Races in Reno sehen Sie noch einige bunt gemischte Impressionen. Pressefotografen, die dieses Event weltweit publik machen, Piloten und Teams und auch Teilnehmer des Airshowparts.

Und falls Sie es auch 2006 nicht nach Reno geschafft haben - hier unser    >>>Buchtipp

program
pietsch Kent Pietsch ist aus dem Airshowprogramm nicht mehr wegzudenken. Sein "Crazy Flying" Comedy Act ist eine einzigartige Demonstration perfekter Kontrolle über das Flugzeug. Auf diesem Bild "verliert" Kent gerade sein rechtes Querruder.
F/A-18 Militärische Vorführungen sind im Showprogramm stets ein wichtiger Bestandteil. Über die Standardtypen F/A-18, F-16 und F-15 geht es jedoch meist nicht hinaus.
soucy Gene Soucy zaubert mit seiner Grumman Showcat (Ag Cat) weiße Wolcken an den blauen Himmel. Bei diesem Display steht Wingwalkerin Teresa Stokes ausnahmsweise nicht auf der Tragfläche.
firetruck Auf dem historischen Feuerwehrauto wird im Anschluss an ein Rennen das Siegerteam an der Flightline entlanggefahren und dem Publikum präsentiert.
hellcat "Minsi III" heisst die Grumman F6F-5 Hellcat, die vom Southern California Wing der Commemorative Air Force (CAF) nach Reno gebracht wurde.
Bronco Auch 2006 war die wunderschöne Bronco wieder am Stead Airport. Eine genauere Begutachtung des Innenlebens weist auf die Herkunft aus Deutschland hin.
usn legacy flight Der USN Legacy Flight zeigt neben der F/A-18 die seltene Grumman Hellcat der CAF und Dr. Richard Sugden's einmalige Fury.
usaf heritage flight Gegenstück zum Legacy Flight ist der USAF Heritage Flight mit F-15 Eagle, F-4 Phantom II und zwei P-51D Mustangs.
thunderbirds Für ordentliche Beschallung haben auch in diesem Jahr wieder die Thunderbirds, das Formations-Display-Team der USAF, gesorgt.
travolta Pilot unter Piloten: John Travolta ist regelmäßiger Gast bei den Reno Air Races. In diesem Jahr war er mit seiner wunderschönen Boeing 707 eingeflogen.
team #86 Nur ein gut eingespieltes Team hält die Rennwoche in Reno durch. Das Team #86 "Czech Mate" bei der Besprechung nach einem Testflug.
button - destefani Der riesige Bob Button (Voodoo) mit Bill "Tiger" Destefani (Strega) beim small talk.
smoot Kinderlieb: "Czech Mate" Pilot Sherman Smoot freut sich zusammen mit den jüngsten Fans über ein erfolgreiches Rennen.
destefani Bill "Tiger" Destefani gehört mit seinem Team Strega zu den Top-Favoriten der Unlimited Class. Seit einigen Jahren wird der sieggewohnte Rennstallbesitzer und Pilot jedoch immer wieder von Motorproblemen eingeholt.
press Jan ( www.airrace.info ) und Olivier bei der Arbeit auf dem Vorfeld. Die beiden sind - ebenso wie AirVenture - seit Jahren bemüht, die Reno Air Races auch in Europa bekannt zu machen.
press Wüstenfüchse: Fotografenkollegen am Pylon 2 warten in der brütenden Sonne auf das nächste Rennen.
Antoine Roels Antoine Roels ( www.iapa.be ), Aviation-Fotograf mit langjähriger Erfahrung und ehemaliger offizieller Fotograf der Belgian Air Force, am Pylon 8.
lizard Zuschauer ohne Eintrittskarte und Fotoausrüstung: Ob sich die "Lizards" mehr über die Flieger oder die Fotografen wundern, ist noch nicht erforscht.

E N D E

 

 

[Home] [Termine] [News] [Tipps] [Airshows] [Reno Races] [History] [Nose-Art] [Kleinanzeigen][Links] [Impressum]